Hier ist eine vollständige Anleitung, um das Problem zu beheben FPS drops und stuttering issues An Battlefield 2042 auf Ihrem Windows-PC. Battlefield 2042 ist ein Multiplayer-fokussiertes Ego-Shooter-Spiel und eine neue Ergänzung der Battlefield-Reihe. Bei einigen Spielern treten jedoch bereits Leistungsprobleme mit dem Spiel auf, einschließlich FPS-Einbrüchen und Stottern. Um diese Probleme zu beheben, können Sie die in diesem Artikel erwähnten Fehlerbehebungen befolgen.

Lassen Sie uns vor den Korrekturen versuchen, zu verstehen, dass dies zu niedrigen FPS- und Stotterproblemen beim Battlefield 2042-Spiel führen kann.

Was kann bei Battlefield 2042 zu FPS-Einbrüchen und Stottern führen?

Hier sind die möglichen Gründe, aus denen in Battlefield 2042 FPS-Einbrüche und -Stotter auftreten können:

  • Veraltete oder fehlerhafte GPU-Treiber verursachen höchstwahrscheinlich Leistungsprobleme mit Ihrem Spiel. Stellen Sie daher sicher, dass Sie aktuelle Grafiktreiber auf Ihrem PC haben.
  • Wenn Sie die In-Game-Overlays-Funktion in Voice-Chat- oder Grafikanwendungen aktiviert haben, kann dies Kompatibilitätsprobleme und andere Leistungsprobleme mit dem Spiel auslösen. Wenn das Szenario zutrifft, können Sie versuchen, es zu deaktivieren, um das Problem zu beheben.
  • Die mit dem Spiel verbundenen beschädigten Cache-Dateien können ebenfalls Probleme verursachen und die Spieleleistung verschlechtern. In diesem Fall sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie den Spielcache löschen.
  • Ihre Standardeinstellungen im Spiel können auch Leistungsprobleme mit dem Spiel verursachen. Versuchen Sie also, Ihre Grafikkonfigurationen im Spiel anzupassen und sehen Sie, was für Sie am besten funktioniert.

Warum stottert mein PC-FPS?

Die Probleme mit dem Stottern des Spiels mit FPS-Einbrüchen können verursacht werden, wenn Ihr System die Mindestanforderungen zum Spielen eines bestimmten Spiels nicht erfüllt. Andererseits kann es auch an veralteten Grafiktreibern, schlechter Internetverbindung, widersprüchlichen Hintergrundanwendungen und mehr liegen. Sie können versuchen, Ihre Grafikkarteneinstellungen zu ändern, alle Ihre Grafiken und anderen Treiber zu aktualisieren, einen SFC-Scan durchzuführen, um eine Systembeschädigung zu beheben usw.

Wie behebe ich FPS Drops und Stottern?

Sie können FPS Drop und Stottern beheben, indem Sie sicherstellen, dass Ihr PC die Mindestanforderungen erfüllt, um das betreffende Spiel reibungslos zu spielen. Abgesehen davon müssen Sie auch sicherstellen, dass Sie über aktuelle Grafiktreiber verfügen. Versuchen Sie, die Grafikeinstellungen im Spiel anzupassen, um zu überprüfen, was für Sie am besten funktioniert. Im Fall von Battlefield 2042 haben wir die detaillierten Fixes unten besprochen; also zur Kasse!

Battlefield 2042 FPS Drops und stotternde Probleme auf dem PC

Hier sind die Lösungen zum Beheben von FPS-Einbrüchen und stotternden Problemen in Battlefield 2042 auf Ihrem Windows 11/10-PC:

  1. Aktivieren Sie den Spielemodus unter Windows.
  2. Deaktivieren Sie In-Game-Overlays.
  3. Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber.
  4. Aktivieren Sie die hardwarebeschleunigte GPU-Planung.
  5. Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien (für Steam-Benutzer).
  6. Leere den Cache für das Spiel.
  7. Ändern Sie die Einstellungen im Spiel.

Lassen Sie uns nun auf die obigen Lösungen eingehen.

1]Spielemodus unter Windows aktivieren

Es gibt eine dedizierte Spielmodusfunktion auf dem neuesten Windows, die Ihr Spielerlebnis priorisiert. Diese Funktion deaktiviert im Grunde alle unwesentlichen Hintergrundaktivitäten und hilft bei der Steigerung der FPS im Spiel. Wenn Sie es also mit FPS-Drops auf Battlefield 2042 zu tun haben, versuchen Sie, den Spielmodus zu aktivieren, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Hier sind die Schritte zum Aktivieren des Spielemodus unter Windows 11/10:

  1. Öffnen Sie zunächst die App Einstellungen mit dem Hotkey Windows + I.
  2. Gehen Sie jetzt zum Gaming aus dem linken Bereich.
  3. Klicken Sie anschließend auf das Game Mode aus dem rechten Bereich und schalten Sie dann den Schalter für diese Option ein.
  4. Starten Sie danach das Battlefield 2042-Spiel neu und prüfen Sie, ob das Problem mit den niedrigen FPS oder dem Stottern jetzt behoben ist.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, haben wir einige andere Lösungen, die Ihnen helfen, das Problem zu beheben.

2]In-Game-Overlays deaktivieren

Wenn Sie Overlays in Ihrem Sprachchat oder Ihrer Grafikanwendung aktiviert haben, um das Spielerlebnis zu verbessern, kann dies das Gegenteil bewirken und Kompatibilitäts- oder andere Probleme verursachen. Sie können also versuchen, die Overlays zu deaktivieren, um das Problem zu beheben.

Auf Discord können Sie In-Game-Overlays mit den folgenden Schritten deaktivieren:

  1. Starten Sie zunächst die Discord-App und klicken Sie auf die Schaltfläche Benutzereinstellungen (Zahnradsymbol) am unteren Bildschirmrand.
  2. Gehen Sie jetzt zum Game Overlay unter AKTIVITÄTSEINSTELLUNGEN angezeigt.
  3. Deaktivieren Sie als Nächstes den Schalter, der mit der Option In-Game-Overlay aktivieren im rechten Bereich verbunden ist.

Für Twitch-Benutzer sind hier die Schritte zum Deaktivieren des In-Game-Overlays:

  1. Starten Sie zunächst Twitch Studio, gehen Sie zu Ihrem Profil und wählen Sie dann Einstellungen.
  2. Navigieren Sie nun zum Abschnitt In-Game-Overlay im linken Seitenbereich.
  3. Deaktivieren Sie als Nächstes den Schalter In-Game-Overlay aktivieren.

Versuchen Sie, Battlefield 2042 zu starten, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

See: Spiele stürzen nach dem Upgrade auf die neueste Version in Windows ab.

3]Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber

FPS-Einbrüche, stotternde Probleme und andere Probleme mit Ihren Spielen werden oft durch veraltete oder fehlerhafte Grafiktreiber ausgelöst. Wenn Sie sich längere Zeit nicht daran erinnern, Ihre Grafiktreiber aktualisiert zu haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie über aktuelle Grafiktreiber verfügen.

Die einfachste Möglichkeit, Ihre GPU-Treiber zu aktualisieren, besteht darin, die Windows 11-Einstellungs-App zu verwenden. Sie können die Einstellungen-App mit dem Windows + I-Hotkey starten. Wechseln Sie dann zur Registerkarte Windows Update und gehen Sie zu Erweiterte Optionen > Optionale Updates Sektion. Hier sehen Sie verfügbare Updates für Ihre Grafiktreiber. Wählen Sie einfach jeden von ihnen aus, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie.

Andere Möglichkeiten zum Aktualisieren von Grafiktreibern sind über die offizielle Website des Geräteherstellers und die Verwendung von Treiber-Update-Software von Drittanbietern.

Nachdem Sie Ihre Grafiktreiber aktualisiert haben, starten Sie Ihren PC neu und starten Sie das Spiel. Dies sollte die Probleme mit Stottern oder FPS-Abfällen beheben, falls Ihre GPU-Treiber schuld waren.

4]Hardwarebeschleunigtes GPU-Scheduling aktivieren

Falls Sie die neueste Version von Windows und eine GPU-Karte der Geforce 10-Serie oder höher/Radeon 5600- oder 5700-Serie mit einem aktuellen Treiber verwenden, können Sie versuchen, diese praktische Funktion namens hardwarebeschleunigte GPU-Planung zu aktivieren. Diese Funktion gibt Ihrem Spiel im Grunde eine Leistungssteigerung. So aktivieren Sie diese Funktion:

  1. Klicken Sie zuerst mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Desktop und klicken Sie dann auf das Display settings.
  2. Scrollen Sie nun zum Ende der Seite nach unten und tippen Sie auf das Graphics.
  3. Als nächstes drücke auf Change Default Graphics Settings.
  4. Aktivieren Sie auf der nächsten Seite die Hardware-accelerated GPU scheduling Umschalten.
  5. Dann müssen Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen klicken, zum Installationsverzeichnis des Spiels navigieren, BF2042.exe auswählen und auf Hinzufügen klicken.
    TIP: Wenn Sie das Installationsverzeichnis des Spiels nicht finden können, öffnen Sie Steam und gehen Sie zu BIBLIOTHEK. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Battlefield 2042 und wählen Sie das Manage > Browse local files.
  6. Das Spiel wird in der Liste angezeigt; Tippen Sie einfach darauf und dann auf die Schaltfläche Optionen.
  7. Wählen Sie nun die High Performance.
  8. Starten Sie danach Battlefield 2042 neu und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Fix: Battlefield 2042 DirectX-Fehler beheben.

5]Überprüfen Sie die Integrität von Spieldateien (für Steam-Benutzer)

Es ist wahrscheinlich, dass Sie bei Ihrem Spiel zu Stottern und FPS-Einbrüchen kommen, wenn Ihre Spieldateien defekt, beschädigt oder fehlen. Das Gute ist, falls Sie das Spiel über Steam gekauft und heruntergeladen haben, können Sie die native Funktion verwenden, um die Integrität des Spiels von Battlefield 2042 zu überprüfen. Hier sind die Schritte dazu:

  1. Starten Sie zunächst den Steam-Client und gehen Sie dann zum Abschnitt BIBLIOTHEK.
  2. Suchen Sie dann in der Liste Ihrer Spiele das Battlefield 2042-Spiel und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  3. Wählen Sie als Nächstes die Properties aus dem neu erschienenen Kontextmenü.
  4. Wechseln Sie danach zum LOCAL FILES und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Integrität der Spieldateien überprüfen.
  5. Lassen Sie Steam nun die Spieldateien von seinen Servern überprüfen und die schlechten durch saubere und aktualisierte Spieldateien ersetzen.
  6. Wenn Sie fertig sind, starten Sie das Spiel und sehen Sie, ob die Ruckler / FOS-Drops jetzt behoben sind.

6]Cache für das Spiel leeren

Wenn die oben genannten Methoden bei Ihnen nicht funktioniert haben, können Sie versuchen, den Cache für das Spiel Battlefield 2042 zu löschen. Es ist wahrscheinlich, dass Sie mit Ihrem Spiel zu Stotterproblemen und FPS-Einbrüchen kommen, wenn Sie mit dem schlechten oder beschädigten Spielcache zu tun haben. In diesem Fall sollte das Löschen des Spielcaches das Problem beheben. Hier sind die Schritte dazu:

  1. Öffnen Sie zunächst den Datei-Explorer mit dem WIN+E-Hotkey und navigieren Sie zum folgenden (Standard-) Speicherort:
    C/Users/username/Documents/Battlefield 2042
  2. Öffnen Sie nun den Cache-Ordner und drücken Sie Strg+A, um alle Dateien auszuwählen.
  3. Drücken Sie als Nächstes die Schaltfläche Löschen, um alle Cache-Dateien zu löschen.

Versuchen Sie, das Spiel jetzt zu starten und sehen Sie, ob es Ihnen hilft, das Problem zu beheben.

7]Spieleinstellungen ändern

In einigen Fällen helfen Ihnen die Standardeinstellungen im Spiel möglicherweise nicht dabei, die beste Leistung aus Ihrem Spiel herauszuholen. Sie können also versuchen, die Grafikeinstellungen (Anzeige) im Spiel anzupassen und zu analysieren, welche am besten zu Ihnen passt. Versuchen Sie beispielsweise, die Funktionen für das Rendern von zukünftigen Frames und die vertikale Synchronisierung zu deaktivieren, und prüfen Sie, ob dies für Sie funktioniert. Ebenso können Sie Netzqualität, Effektqualität, Geländequalität und mehr anpassen und sehen, was für Sie am besten funktioniert.

Das ist es!

Now read: Beheben Sie das Problem mit dem Stottern von Far Cry 6 auf einem Windows-PC.

Battlefield 2042 FPS Drops und stotternde Probleme auf dem PC