Wenn Sie das „There was an error communicating with the Steam servers” Fehlermeldung nach dem Start von Steam, können Sie keine Spiele spielen. Es gibt mehrere Ursachen für diesen Fehler, wie Probleme mit der Internetverbindung, Probleme mit dem Steam-Server, fehlerhafter Steam-Browser-Cache, beschädigte Netzlaufwerke usw. In diesem Artikel haben wir einige Lösungen aufgelistet, die Ihnen helfen können, das Problem zu beheben.

Die vollständige Fehlermeldung lautet wie folgt:

Bei der Kommunikation mit den Steam-Servern ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Bei der Kommunikation mit den Steam-Servern ist ein Fehler aufgetreten

Wenn Sie diese Fehlermeldung auf Steam sehen, warten Sie einige Zeit und überprüfen Sie sie erneut. Wenn das Problem auf einen Serverausfall zurückzuführen war, wurde der Fehler nach einiger Zeit automatisch behoben. Wenn der Fehler nicht von selbst verschwindet, starten Sie Steam neu. Die folgenden Schritte helfen Ihnen dabei.

  1. Schließen Sie Steam.
  2. Klicken Sie auf Taskleiste. Dort sehen Sie das Steam-Symbol.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Steam-Symbol in der Taskleiste und klicken Sie darauf Exit.
  4. Starten Sie Steam erneut.

Überprüfen Sie nun, ob der Fehler erneut auftritt oder nicht. Wenn ja, versuchen Sie die unten aufgeführten Lösungen, um das Problem zu beheben.

  1. Schalten Sie Ihren Router aus und wieder ein
  2. Ändern Sie die Internetoptionen
  3. Deinstallieren Sie Ihre Netzwerktreiber und installieren Sie sie erneut
  4. Deaktivieren Sie Ihren Virenschutz und Ihre Firewall vorübergehend
  5. Löschen Sie den Cache des Steam-Webbrowsers
  6. Geben Sie TCP/IP frei, leeren Sie DNS, setzen Sie Winsock und Proxy zurück
  7. Steam deinstallieren und neu installieren

Sehen wir uns all diese Korrekturen im Detail an.

1]Schalten Sie Ihren Router aus und wieder ein

Power Cycling eines Routers behebt die Probleme mit der Internetverbindung. In der Fehlermeldung wird erwähnt, dass Steam nicht mit den Steam-Servern kommunizieren kann. Daher kann Power Cycling des Routers dieses Problem lösen.

  1. Schalten Sie Ihren Router aus.
  2. Trennen Sie es von der Steckdose.
  3. Warten Sie einige Minuten.
  4. Verbinden Sie den Router mit der Steckdose und schalten Sie ihn ein.

Überprüfen Sie nun, ob das Problem auftritt.

2]Ändern Sie die Internetoptionen

Das Deaktivieren der Autodetect-Einstellungen von LAN hat das Problem für viele Benutzer behoben. Auch das sollten Sie ausprobieren. Die folgenden Schritte helfen Ihnen dabei:

  1. Klicken Sie auf Windows-Suche und geben Sie ein Internet Options.
  2. Wählen Sie Internetoptionen aus den Suchergebnissen aus.
  3. Das Internet Properties wird auftauchen.
  4. Klicken Sie jetzt LAN Settings.
  5. Deaktivieren Sie die Automatically detect settings Kontrollkästchen.
  6. Klicken OK um die Änderungen zu speichern.

Dies sollte helfen. Wenn nicht, versuchen Sie die nächste mögliche Lösung.

3]Deinstallieren Sie Ihre Netzwerktreiber und installieren Sie sie neu

Das Problem hängt mit der Internetverbindung zusammen. Eine mögliche Ursache des Problems sind daher veraltete oder beschädigte Netzwerktreiber. Wenn die Treiber beschädigt werden, funktioniert das entsprechende Hardwaregerät nicht mehr oder nicht richtig. Die Treiberprobleme auf einem Windows-Computer können behoben werden, indem der Treiber des betroffenen Geräts deinstalliert und neu installiert wird.

Netzwerktreiber deinstallieren und neu installieren

Die folgenden Schritte führen Sie durch die Neuinstallation Ihrer Netzwerktreiber.

  1. Öffne das Device Manager.
  2. Erweitere das Network adapters Knoten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Netzwerktreiber und wählen Sie ihn aus Uninstall device.
  4. Schließen Sie den Geräte-Manager und starten Sie Ihren Computer neu.

Windows installiert den fehlenden Treiber beim Neustart automatisch.

4]Deaktivieren Sie vorübergehend Ihren Virenschutz und Ihre Firewall

Ausschluss zur Windows-Sicherheit hinzufügen

Wenn Ihr Antivirenprogramm oder Ihre Firewall den Zugriff von Steam auf das Internet blockiert, können bei Steam internetbezogene Fehler auftreten. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, kann das Problem durch Deaktivieren des Antivirenprogramms und der Firewall behoben werden. Sehen Sie, ob dies funktioniert. Wenn ja, müssen Sie Steam.exe als Ausschluss zur Windows-Sicherheit oder Ihrem Antivirenprogramm und Ihrer Firewall eines Drittanbieters hinzufügen.

5]Löschen Sie den Steam-Webbrowser-Cache

Manchmal tritt das Problem aufgrund fehlerhafter oder beschädigter Cache-Dateien auf. Wir empfehlen Ihnen, den Cache des Steam-Webbrowsers zu löschen und zu sehen, ob es hilft. Die Schritte dafür sind unten aufgeführt:

Löschen Sie den Cache des Steam-Webbrowsers

  1. Öffnen Sie Steam.
  2. Gehe zu „Settings > Web Browser.“
  3. Klicken „DELETE WEB BROWSER DATA.“
  4. Klicken OK im Bestätigungsfenster.

6]Geben Sie TCP/IP frei, leeren Sie DNS, setzen Sie Winsock und Proxy zurück

Wenn auf Ihrem System Internetprobleme auftreten, können Sie versuchen, Ihr System neu zu starten. Wenn dies nicht hilft, können Sie TCP/IP zurücksetzen, Windows Sockets zurücksetzen und den DNS-Cache leeren, um das Problem zu beheben. Sie können all diese Aktionen schnell ausführen, indem Sie eine Batchdatei erstellen.

Geben Sie TCP/IP frei, leeren Sie DNS, setzen Sie Winsock und Proxy zurück, indem Sie diese Batchdatei ausführen, und prüfen Sie, ob dies Änderungen bringt.

7]Steam deinstallieren und neu installieren

Wenn nichts hilft, deinstallieren Sie Steam vollständig, laden Sie die neueste Steam-Version von der offiziellen Website herunter und installieren Sie sie erneut auf Ihrem System.

Read: Steam-Fehlercode 2 behoben, Die Steam-Server sind zu beschäftigt.

Wie korrigiere ich die Kommunikation mit Steam-Servern?

Die Fehler wie „Steam hat Probleme, sich mit Steam-Servern zu verbinden“ oder „Bei der Kommunikation mit den Steam-Servern ist ein Fehler aufgetreten“ treten normalerweise aufgrund von Internetproblemen auf. Wenn Sie solche Fehlermeldungen auf Steam sehen, überprüfen Sie daher Ihre Internetverbindung. Wenn der Steam-Server ausfällt, wird der Fehler nach einiger Zeit automatisch behoben. Sie können einige Zeit warten und sehen, ob der Fehler auftritt.

Andere Korrekturen, die Sie ausprobieren können, sind das Aktualisieren oder Neuinstallieren Ihrer Netzwerktreiber, das Aus- und Wiedereinschalten Ihres Routers, das Zurücksetzen von Windows Sockets, das Erneuern Ihrer IP-Adresse usw.

Was bedeutet Fehler bei der Kommunikation mit dem Server?

Diese Fehlermeldung bedeutet, dass Steam nicht mit dem Steam-Server kommunizieren kann. Die Gründe dafür können ein Ausfall des Steam-Servers, Ihre Internetverbindungsprobleme, Steams Blockierung des Internetzugriffs durch Ihr Antivirenprogramm oder Ihre Firewall, beschädigte Netzwerktreiber usw. sein.

Ich hoffe das hilft.

Read next: Steam-Bild konnte nicht hochgeladen werden, ein Serverfehler ist aufgetreten.

Fehler bei der Kommunikation mit den Steam-Servern