Ist der Validating Steam Files Prozess für Sie für immer in einer Schleife stecken? Hier ist eine vollständige Anleitung zur Behebung des Problems. Steam bietet eine spezielle Funktion zum Überprüfen und Reparieren der beschädigten Spieldateien. Es ist eine sehr nützliche Funktion und hilft Benutzern, viele Spielfehler auf Steam zu beheben. Viele Steam-Benutzer haben sich jedoch darüber beschwert, dass der Überprüfungsprozess für immer bei einem bestimmten Prozentsatz hängen bleibt. Und die Verifizierung dauert ewig. Das Problem kann mehrere Ursachen haben. Es könnte jedoch auch verursacht werden, wenn Ihre Internetverbindung instabil ist. Stellen Sie also sicher, dass kein Problem mit der Internetverbindung besteht.

Wenn Sie das gleiche Problem auf Steam bekommen, auch wenn Sie über eine gute Internetverbindung verfügen, ist dieser Artikel Ihre Anlaufstelle. In diesem Beitrag werden wir verschiedene Korrekturen vorstellen, die Ihnen helfen werden, das vorliegende Problem zu lösen. Lassen Sie uns also überprüfen.

Warum bleibt die Validierung von Steam-Dateien hängen?

Hier sind die möglichen Ursachen, warum die validierenden Steam-Dateien hängen bleiben könnten:

  • Dies kann auf eine vorübergehende App- oder Systemstörung zurückzuführen sein. Versuchen Sie daher, Ihre App und Ihren PC neu zu starten, um das Problem zu beheben.
  • Das Problem kann verursacht werden, wenn dem Steam-Client oder dem Spiel die erforderlichen Administratorrechte fehlen. Wenn das Szenario zutrifft, können Sie also versuchen, den Steam-Client und das Spiel als Administrator auszuführen, um das Problem zu beheben.
  • Wenn der Download-Cache Ihrer Steam-App beschädigt ist, werden Sie wahrscheinlich mit diesem Problem konfrontiert. Daher können Sie versuchen, den Download-Cache in Steam zu leeren, um das Problem zu beheben.
  • Das Problem kann auch durch eine beschädigte Installation der Steam-App selbst verursacht werden. In diesem Fall sollte die Deinstallation und Neuinstallation der App das Problem für Sie beheben.

Nachdem Sie nun die Szenarien kennen, die das vorliegende Problem auslösen, lassen Sie uns direkt zu den Korrekturen kommen.

Das Validieren von Steam-Dateien hängt oder dauert ewig

Wenn die Validieren von Steam-Cache-Dateien Prozess auf dem Steam-Client bei 0 % hängen bleibt oder ewig dauert, bis er abgeschlossen ist, befolgen Sie diese Vorschläge, um dieses Problem zu beheben:

  1. Starten Sie Steam und PC neu.
  2. Führen Sie Steam und das Spiel als Administrator aus.
  3. Löschen Sie den Download-Cache in Steam.
  4. Ändern Sie die Download-Region von Steam.
  5. Reparieren Sie Ihren Steam-Bibliotheksordner.
  6. Steam neu installieren.

Lassen Sie uns die obigen Korrekturen im Detail besprechen.

1]Starten Sie Steam und PC neu

Das erste, was Sie versuchen sollten, das Problem zu beheben, ist, Ihren Steam-Client neu zu starten und zu prüfen, ob das Problem behoben ist oder nicht. Stellen Sie zuvor sicher, dass kein Prozess im Zusammenhang mit Steam im Hintergrund ausgeführt wird. Öffnen Sie also den Task-Manager mit der Tastenkombination Strg + Umschalt + Esc und schließen Sie dann alle Steam-Prozesse. Wenn das nicht funktioniert, starten Sie Ihr System neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Falls der Neustart der App oder des Systems bei Ihnen nicht funktioniert, versuchen Sie die nächste mögliche Lösung, um das Problem zu beheben.

2]Führen Sie Steam und das Spiel als Administrator aus

Der Prozess zum Validieren von Steam-Dateien kann aufgrund fehlender Administratorrechte in der Schleife stecken bleiben. Wenn das Szenario zutrifft, können Sie versuchen, die Steam-App und das betroffene Spiel mit Administratorrechten auszuführen, um das Problem zu beheben. So geht’s:

  1. Drücken Sie zunächst den Hotkey Win + E, um den Datei-Explorer zu öffnen und in das Steam-Installationsverzeichnis zu wechseln. Am wahrscheinlichsten finden Sie es an der folgenden Stelle: C:Program Files (x86)Steam
  2. Wählen Sie nun die Datei Steam application.exe aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  3. Klicken Sie anschließend auf die Properties aus dem erscheinenden Kontextmenü.
  4. Navigieren Sie im Eigenschaftenfenster zu der Compatibility und aktivieren Sie die Run this program as an administrator Kontrollkästchen und drücken Sie die Schaltfläche Anwenden > OK.
  5. Gehen Sie dann zu dem Ort, an dem das betroffene Spiel installiert ist. Sie finden das Spiel an diesem Ort: C:Program Files (x86)Steamsteamappscommon
  6. Klicken Sie als Nächstes mit der rechten Maustaste auf die Anwendungsdatei des Spiels und wählen Sie die Option Eigenschaften.
  7. Wiederholen Sie danach Schritt (4) auch für das Spiel.
  8. Starten Sie schließlich Steam neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Falls das Problem weiterhin besteht, können Sie fortfahren und die nächste mögliche Lösung ausprobieren, um es zu beheben.

Read: So reparieren Sie den Steam-Client auf einem Windows-PC.

3]Löschen Sie den Download-Cache in Steam

Wenn der Download-Cache und die Download-Dateien in Steam beschädigt sind, könnte das vorliegende Problem auftreten. Wenn das Szenario zutrifft, können Sie also versuchen, den Download-Cache auf Steam zu verknüpfen, um das Problem zu beheben. Sie können dazu die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie zunächst Ihren Steam-Client und klicken Sie auf das Steam-Menü, das sich in der oberen Symbolleiste befindet.
  2. Tippen Sie als Nächstes auf die Settings.
  3. Gehen Sie danach im Fenster Einstellungen zu Downloads.
  4. Klicken Sie nun auf die Clear Download Cache in der rechten Seitenleiste vorhanden.
  5. Schließen Sie nach Abschluss des Vorgangs die Steam-App und starten Sie sie neu, um zu sehen, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Wenn diese Methode für Sie nicht funktioniert, versuchen Sie die nächste mögliche Lösung, um das vorliegende Problem zu beseitigen.

See: Beheben Sie, dass Steam beim Zuweisen von Speicherplatz unter Windows hängen bleibt.

4]Ändern Sie die Download-Region von Steam

Sie können auch versuchen, die Download-Region in Steam zu ändern, um das Problem zu beheben. Es ist eine Art Workaround, der das Problem beheben könnte. Dies hat sich für viele betroffene Benutzer als effektiv erwiesen und könnte auch für Sie funktionieren.

So ändern Sie die Download-Region auf Steam:

  1. Öffnen Sie zunächst den Steam-Client und navigieren Sie zur Steam > Settings Option oben auf dem Bildschirm.
  2. Navigieren Sie nun zu der Downloads Registerkarte aus dem linken Seitenbereich.
  3. Tippen Sie als Nächstes auf die Download Region und wählen Sie eine andere Region aus. Sie können mit dem Standort herumspielen und sehen, welcher für Sie funktioniert.
  4. Drücken Sie abschließend die OK-Taste, um die Änderungen zu speichern und Ihren Steam-Client neu zu starten. Überprüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist oder nicht.

Falls das Ändern der Download-Region für Sie nicht funktioniert, versuchen Sie die nächste mögliche Lösung, um das Problem zu beheben.

5]Reparieren Sie Ihren Steam-Bibliotheksordner

Wenn das Problem durch eine Beschädigung im Steam-Bibliotheksordner verursacht wird, können Sie versuchen, Ihren Steam-Bibliotheksordner (in dem Ihr Spiel installiert ist) zu reparieren, um das Problem zu beheben. Steam bietet eine spezielle Option, mit der Sie den Steam-Bibliotheksordner reparieren können. So reparieren Sie den Steam-Bibliotheksordner:

  1. Gehen Sie zuerst zu Ihrem Steam-Client und klicken Sie auf die Steam > Settings.
  2. Navigieren Sie jetzt einfach zu Downloads.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Downloads aus Steam Library Folders.
  4. Klicken Sie als Nächstes mit der rechten Maustaste auf Ihren Steam-Bibliotheksordner und klicken Sie im angezeigten Kontextmenü auf die Repair Library Folder.
  5. Steam scannt und repariert Probleme mit dem ausgewählten Ordner.
  6. Sobald der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, starten Sie die Steam-App neu und prüfen Sie, ob das Problem „Validating Steam Files process is stuck“ behoben ist oder nicht.

Wenn Sie immer noch dasselbe Problem haben, haben wir eine weitere Lösung für Sie. Fahren Sie also mit der nächsten möglichen Lösung fort.

Tip: So installieren Sie Steam und verwalten Steam-Spiele.

6]Steam neu installieren

Wenn keine der oben genannten Lösungen für Sie funktioniert hat, ist der letzte Ausweg, Steam neu zu installieren. Das Problem kann durch beschädigte Installationsdateien von Steam verursacht werden. Daher sollte die Deinstallation und Neuinstallation der Steam-App funktionieren, um das Problem zu beheben.

Erstellen Sie jedoch vor der Deinstallation der Steam-App eine Sicherungskopie aller Bibliotheksordner und Spieldaten, die Sie nicht verlieren möchten. Anschließend können Sie die Steam-App über die Einstellungs-App oder ein kostenloses Deinstallationsprogramm eines Drittanbieters deinstallieren. Wenn Sie fertig sind, holen Sie sich die neueste Version von Steam von der offiziellen Website und installieren Sie den Client auf Ihrem System.

Starten Sie die Steam-App und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Das ist es.

Warum dauert die Validierung bei Steam ewig?

Steam kann ewig brauchen, um Dateien zu validieren, wenn Steam und das Spiel nicht über die Administratorrechte zum Ausführen verfügen. Abgesehen davon kann es auch an einem beschädigten Download-Cache oder an einer beschädigten Installation der App liegen. Wenn Sie auf dieses Problem stoßen, können Sie dieser Anleitung folgen, um es zu beheben.

Benötigt die Validierung von Steam-Dateien Internet?

Ja, für die Validierung der Steam-Dateien ist eine aktive Internetverbindung erforderlich. Dies liegt daran, dass der Steam-Client die Spieldateien analysiert und sie mit denen vergleicht, die auf den Steam-Servern verfügbar sind. Wenn es feststellt, dass die Spieldateien beschädigt sind oder eine Spieldatei fehlt, ersetzt es diese Dateien durch die neuen, frischen und aktualisierten. Bevor Sie also mit den folgenden Korrekturen fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie mit einer aktiven stabilen Internetverbindung verbunden sind.

Löscht die Deinstallation von Steam Spiele?

Ja, die Deinstallation von Steam von Ihrem System löscht Ihre Spiele sowie herunterladbare Inhalte und gespeicherte Dateien. Möglicherweise müssen Sie die Steam-App deinstallieren und dann neu installieren, um die mit ihrer Installation verbundene Beschädigung zu beheben. Bevor Sie die Steam-App deinstallieren, sollten Sie jedoch unbedingt eine Sicherungskopie aller wichtigen Daten erstellen, einschließlich Spiele und Sicherungsdateien.

Now read: Behebung des Fehlers „Neuer Steam-Bibliotheksordner muss beschreibbar sein“.

Validieren von Steam-Dateien steckt fest