Microsoft Edge ist wahrscheinlich der beste Chromium-basierte Webbrowser auf dem Markt. Und ja, wir meinen, dass es besser ist als Google Chrome. Nun können Benutzer beim Surfen in einigen Fällen auf den folgenden Fehler stoßen: Not enough memory to open this page.

Nach dem, was wir gesammelt haben, müssen sich die Leute nicht viel Sorgen machen, wenn diese Fehlermeldung erscheint, nun ja, in den meisten Fällen. Wahrscheinlich wurde es durch eines von mehreren Dingen ausgelöst, und wie erwartet werden wir diskutieren, was diese Dinge sind und wie das Problem ein für alle Mal gelöst werden kann.

Nicht genügend Arbeitsspeicher zum Öffnen dieser Seite – Microsoft Edge

Dieser Fehler hat viel damit zu tun, dass Ihr Computer nicht über genügend RAM (Random Access Memory) verfügt, um die Seite zu öffnen. Abgesehen davon gibt es einige Möglichkeiten, Ihre RAM-Probleme in den Griff zu bekommen, um zu sehen, ob Microsoft Edge in Zukunft wie beabsichtigt funktioniert.

  1. Reduzieren Sie die Anzahl der geöffneten Tabs
  2. Deaktivieren Sie alle Microsoft Edge-Erweiterungen
  3. Schließen Sie alle nicht verwendeten Programme
  4. Löschen Sie den Microsoft Edge-Cache
  5. Edge-Browser zurücksetzen.

1]Reduzieren Sie die Anzahl der geöffneten Tabs

Abhängig vom Inhalt einer Webseite kann ein einzelner geöffneter Tab eine erhebliche Menge an RAM-Ressourcen verbrauchen. Stellen Sie sich also vor, wenn Sie mehrere Registerkarten geöffnet haben, würde dies nicht natürlich Probleme für Ihren Computer verursachen? Ja es würde. Sehen wir uns an, wie Sie Tabs auf einfache Weise schließen können, ohne den Browser herunterzufahren.

  • Wir gehen davon aus, dass Microsoft Edge bereits jetzt geöffnet ist.
  • Klicken Sie auf die X-Schaltfläche neben jedem Tab, um ihn zu schließen.
  • Wenn Sie keine X-Schaltfläche sehen, bewegen Sie bitte den Mauszeiger über die Registerkarte, damit sie angezeigt wird.
  • Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf eine Registerkarte klicken und dann Registerkarte schließen auswählen.
  • Eine andere Möglichkeit besteht darin, STRG + W zu drücken, um einen einzelnen Tab zu schließen.
  • Wenn Sie alle Registerkarten bis auf eine schließen möchten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte, die Sie behalten möchten, und wählen Sie dann Andere Registerkarten schließen.

Sie sollten jetzt mit der Anzahl der geschlossenen Registerkarten in Microsoft Edge zufrieden sein. Sie können jetzt fortfahren und überprüfen, ob die Not Enough Memory To Open This Page Fehler wird immer noch angezeigt.

2]Deaktivieren Sie alle Microsoft Edge-Erweiterungen

Wir wissen, dass Erweiterungen aufgrund ihrer Fähigkeit zur Verbesserung von Edge beeindruckend sind, aber sie können meistens Probleme verursachen, insbesondere wenn Sie zu viele Erweiterungen installiert haben. Genau wie Tabs kann das Ausführen mehrerer Erweiterungen den RAM-Pool Ihres Computers zu stark belasten.

Lassen Sie uns vor diesem Hintergrund einen Blick darauf werfen, wie die RAM-Nutzung in Bezug auf Erweiterungen reduziert werden kann.

  • Auch hier gehen wir davon aus, dass Microsoft Edge betriebsbereit ist.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten in der oberen rechten Ecke.
  • Wählen Sie im Dropdown-Menü Erweiterungen aus.
  • Als nächstes möchten Sie auf Erweiterungen verwalten klicken.
  • Auf der neu geöffneten Seite können Sie Erweiterungen deaktivieren oder vollständig entfernen.

Sie können jetzt überprüfen, ob das Problem immer noch lästig ist.

3]Schließen Sie alle Programme, die nicht verwendet werden

Task-Manager-Speicher

Viele von uns haben viele offene Programme, und einige von ihnen werden nicht verwendet. Ein ungenutztes Programm nimmt einfach dringend benötigte Ressourcen in Anspruch, wie können wir sie also ins Bett schicken? Lass uns einen Blick darauf werfen.

  • Öffnen Sie den Task-Manager, indem Sie Strg + Umschalt + Esc drücken.
  • Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und dann die Option Task-Manager auswählen.
  • Wenn der Task-Manager aktiv ist, klicken Sie zum Erweitern auf den Abschnitt Weitere Details.
  • Klicken Sie einmal auf den Abschnitt Speicher, um die Apps nach den hungrigsten zu ordnen.
  • Klicken Sie auf das Programm, das den höchsten Speicher verwendet.
  • Klicken Sie schließlich unten auf die Schaltfläche Aufgabe beenden, um sie zu schließen.

Öffnen Sie den Microsoft Edge-Webbrowser und starten Sie dann eine Website, um zu sehen, ob die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird.

4]Löschen Sie den Microsoft Edge-Cache

Löschen Sie den Microsoft Edge-Cache

Schließlich glauben wir, dass das derzeitige Problem gelöst werden kann, indem der Microsoft Edge-Cache geleert wird. Sie sehen, Cache-Dateien werden sich im Laufe der Zeit ansammeln, und da sie im RAM gespeichert werden, werden sie zweifellos Tonnen von Ressourcen verbrauchen.

Die Frage ist, wie löschen wir den Cache in Microsoft Edge? Ganz einfach, wenn Sie uns fragen.

  • Öffnen Sie den Microsoft Edge-Webbrowser
  • Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche mit den drei Punkten.
  • Wählen Sie die Option Einstellungen über das Dropdown-Menü.
  • Klicken Sie im Menü Einstellungen auf Datenschutz, Suche und Dienste.
  • Scrollen Sie nach unten zu dem Abschnitt mit der Aufschrift „Browserdaten löschen“.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Auswählen, was gelöscht werden soll.
  • Aktivieren Sie von dort aus bitte das Kästchen mit der Aufschrift „Zwischengespeicherte Bilder und Dateien“ und „Cookies und andere Site-Daten“.
  • Wählen Sie abschließend die Schaltfläche Jetzt löschen und das war’s.

Sie sollten jetzt weitermachen und prüfen, ob die Dinge in die richtige Richtung gehen.

5]Microsoft Edge-Browser zurücksetzen

Setzen Sie den Microsoft Edge-Browser zurück und prüfen Sie, ob das hilft.

Related: Korrigieren Sie die hohe Speicherauslastung von Microsoft Edge

Wie kann ich dafür sorgen, dass Microsoft Edge weniger Arbeitsspeicher verwendet?

Damit Microsoft Edge weniger Speicher verbraucht, müssen die Benutzer die Anzahl der gleichzeitig geöffneten Registerkarten reduzieren. Darüber hinaus sollte das Entfernen nicht verwendeter Erweiterungen Priorität haben. Darüber hinaus sollte das Löschen des Caches und das Durchsuchen von Daten ebenfalls ausreichen.

Similar: Nicht genügend Speicher zum Öffnen dieser Seite Google Chrome-Fehler

Verwendet Microsoft Edge viel Arbeitsspeicher?

Aus unseren Tests geht hervor, dass Microsoft Edge im Vergleich zu anderen großen Webbrowsern der weniger ressourcenintensive Browser ist. Wenn Sie jedoch ein aggressiver Internetnutzer sind, dann vermuten wir, dass es keine Rolle spielt, welcher Browser im Spiel ist; Sie werden trotzdem viel Speicher verwenden.

Read: Salesforce funktioniert nicht in Microsoft Edge.

Nicht genügend Speicher zum Öffnen dieser Seite, sagt Microsoft Edge