Manchmal müssen Sie möglicherweise eine Datei auswählen, die Sie auf eine Website hochladen möchten. Wenn Sie jedoch verhindern möchten, dass Ihre Kinder Dateien auf Websites hochladen, können Sie die Dateiauswahldialoge im Microsoft Edge-Browser deaktivieren. Diese Anleitung erklärt, wie Sie können turn on or off File selection dialogs in the Microsoft Edge browser Verwenden Sie den Editor für lokale Gruppenrichtlinien und den Registrierungseditor.

Bevor Sie zur Methode des Editors für lokale Gruppenrichtlinien wechseln, müssen Sie die Gruppenrichtlinienvorlagen für den Microsoft Edge-Browser herunterladen und installieren. Andernfalls finden Sie die folgende Einstellung in GPEDIT nicht.

So aktivieren oder deaktivieren Sie Dateiauswahldialoge in Edge

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Dialogfelder zur Dateiauswahl im Microsoft Edge-Browser zu aktivieren oder zu deaktivieren:

  1. Drücken Sie Win+R um die Eingabeaufforderung Ausführen zu öffnen.
  2. Geben Sie gpedit.m einsc und drücken Sie die Eintreten Taste.
  3. Navigieren Sie zu Microsoft Edge in dem Benutzer Konfiguration.
  4. Doppelklicken Sie auf die Dateiauswahldialoge zulassen Einstellung.
  5. Wähle aus Deaktiviert Möglichkeit.
  6. Drücke den OK Taste.

Um mehr über diese oben genannten Schritte zu erfahren, lesen Sie weiter.

Um die GPEDIT-Methode zu verwenden, müssen Sie zuerst den Editor für lokale Gruppenrichtlinien öffnen. Drücken Sie dazu Win+R Um das Dialogfeld „Ausführen“ anzuzeigen, geben Sie ein gpedit.mscund drücken Sie die Enter Taste.

Navigieren Sie nach dem Öffnen des Editors für lokale Gruppenrichtlinien zum folgenden Pfad:

User Configuration > Administrative Templates > Microsoft Edge

Hier finden Sie eine Einstellung namens Allow file selection dialogs auf der rechten Seite. Sie müssen auf diese Einstellung doppelklicken und die auswählen Disabled Option zum Deaktivieren der Dateiauswahldialoge.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK Schaltfläche, um die Änderung zu speichern. Wenn Sie jedoch die Dateiauswahldialoge im Edge-Browser wieder aktivieren möchten, müssen Sie dieselbe Einstellung öffnen und entweder die Nicht konfiguriert oder Ermöglicht Möglichkeit.

So aktivieren oder deaktivieren Sie Dateiauswahldialoge in Edge

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Dateiauswahldialogfelder in Edge ein- oder auszuschalten:

  1. Suchen nach regedit im Suchfeld der Taskleiste.
  2. Klicken Sie auf das einzelne Suchergebnis.
  3. Drücke den Ja Taste.
  4. Navigieren Sie zu Microsoft in HKCU.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Microsoft > Neu > Schlüssel.
  6. Legen Sie den Namen fest als Rand.
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Kante > Neu > DWORD (32-Bit) Wert.
  8. Benennen Sie es als AllowFileSelectionDialogs.
  9. Behalten Sie die Wertdaten bei 0 Etwas deaktivieren.
  10. Drücke den OK Taste.
  11. Starte deinen Computer neu.

Sehen wir uns diese Schritte im Detail an.

Zuerst müssen Sie den Registrierungseditor auf Ihrem Computer öffnen. Dafür können Sie suchen regedit im Suchfeld der Taskleiste und klicken Sie auf das einzelne Suchergebnis. Klicken Sie dann auf die Yes Schaltfläche in der UAC-Eingabeaufforderung.

Sobald der Registrierungseditor auf Ihrem Computer geöffnet ist, müssen Sie zum folgenden Pfad navigieren:

HKEY_CURRENT_USERSoftwarePoliciesMicrosoft

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Microsoft > New > Key und setzen Sie den Namen als Edge.

Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Edge Taste, auswählen New > DWORD (32-bit) Valueund nennen Sie es als AllowFileSelectionDialogs.

Standardmäßig wird es mit einem Wert von geliefert 0. Wenn Sie die Dateiauswahldialoge deaktivieren möchten, müssen Sie diese Wertdaten beibehalten. Wenn Sie jedoch die Dateiauswahldialoge aktivieren möchten, doppelklicken Sie auf diesen REG_DWORD-Wert und setzen Sie den Wert data as 1.

So aktivieren oder deaktivieren Sie Dateiauswahldialoge in Edge

In jedem Fall müssen Sie Ihren Computer neu starten, um die Änderung zu übernehmen.

Wie verhindere ich, dass Edge nach dem Öffnen dieser Datei fragt?

Wenn Microsoft Edge Sie auffordert, eine Datei zu öffnen, müssen Sie die Datei zuerst kennen. Wenn danach ein anderer Dateibetrachter auf Ihrem Computer vorhanden ist, können Sie diesen verwenden, um die Datei zu öffnen. Wenn es jedoch mit einer PDF-Datei passiert, können Sie verhindern, dass Edge die PDF-Datei mit den integrierten Einstellungen öffnet.

Wie aktiviere ich Popups in Microsoft Edge?

Sie können Popups in Microsoft Edge für bestimmte Websites aktivieren oder deaktivieren. Öffnen Sie dazu die Website, klicken Sie auf das Schlosssymbol in der Adressleiste und wählen Sie die aus Berechtigungen für diese Seite Möglichkeit. Dann finden Sie die Pop-ups und Weiterleitungen Einstellung und wählen Sie die Erlauben Möglichkeit.

Das ist alles! Hoffe, diese Anleitung hat geholfen.

So aktivieren oder deaktivieren Sie Dateiauswahldialoge in Edge