válassza ki a sorok és oszlopok tartományát

Excel ist ein Tabellenkalkulationsprogramm von Microsoft, das Sie für verschiedene Zwecke verwenden können, z. B. zum Erstellen eines Budgetplans, Einnahmen- und Ausgabenaufzeichnungen usw. Beim Erstellen von Daten in einer Excel-Tabelle kann es vorkommen, dass Sie Zeilen mit weniger Daten hervorheben müssen als ein bestimmtes Datum. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Zeilen mit Datumsangaben vor heute oder einem bestimmten Datum in Microsoft Excel hervorheben.

Markieren Sie Zeilen mit Datumsangaben mithilfe der bedingten Formatierung in Excel

Wir zeigen Ihnen die folgenden beiden Methoden, um Zeilen mit Datumsangaben vor dem heutigen Datum oder einem bestimmten Datum hervorzuheben:

  1. Mit der Funktion Today().
  2. Ohne die Funktion Today() zu verwenden.

1]Heben Sie Zeilen mit Datumsangaben vor dem heutigen Datum hervor, indem Sie die Funktion Today() verwenden

Die Funktion Today() stellt das aktuelle Datum in Microsoft Excel dar. Wenn Sie das eingeben =Today() in eine beliebige Zelle und drücken Sie die Eingabetaste, Excel zeigt Ihnen das aktuelle Datum an. Daher wird diese Methode verwendet, um die Zeilen mit Datumsangaben vor dem aktuellen Datum hervorzuheben. Als ich den Artikel schrieb, war das aktuelle Datum der 11. November 2021.

Die Anweisungen dafür sind unten aufgeführt:

  1. Starten Sie Microsoft Excel.
  2. Wählen Sie den gesamten Spaltenbereich zusammen mit den Zeilen aus.
  3. Wenden Sie bedingte Formatierung auf den ausgewählten Zeilen- und Spaltenbereich an.
  4. OK klicken.

Sehen wir uns die obigen Schritte im Detail an.

1]Starten Sie Microsoft Excel und erstellen Sie eine neue Tabelle oder öffnen Sie die vorhandene.

2]Wählen Sie nun den Zeilen- und Spaltenbereich zum Hervorheben der Daten aus (siehe Screenshot unten).

3]Jetzt müssen Sie über die bedingte Formatierung eine neue Regel erstellen, um die Zeilen mit Datumsangaben vor dem heutigen Datum hervorzuheben. Klicken Sie dazu auf das Home und gehen Sie dann zu „Conditional Formatting > New Rule.“ Wählen Sie nun die Use a formula to determine which cells to format.

Wählen Sie aus, welche Zellen Excel formatieren möchten

4]Klicken Sie in das Feld und wählen Sie dann das Datum in der ersten Zeile aus. Sie werden sehen, dass Excel seine Position in der Box automatisch erkennt und ausfüllt.

Wählen Sie das Datum in der ersten Zeile

Wie Sie im obigen Screenshot sehen können, ist die Formel, die nach der Auswahl des Datums in der ersten Zeile in der Box erscheint, =$B$1. Diese Formel gibt die Position des Datums in der Tabelle an, dh die erste Zeile von Spalte B. Das $-Zeichen in der Formel zeigt an, dass Zeile 1 und Spalte B gesperrt sind. Da wir die Daten in verschiedenen Zeilen, aber in derselben Spalte hervorheben, müssen wir nur die Spalte und nicht die Zeile sperren. Löschen Sie daher das $-Zeichen vor 1 in der Formel. Die Formel wird dann =$B1.

5]Geben Sie nun ein <Today() nach der Formel =$B1. Wenn Sie die Funktion Heute() verwenden, ermittelt Excel automatisch das aktuelle Datum und vergleicht die Daten entsprechend. Die vollständige Formel sollte wie folgt aussehen:

=$B1<Today()

Markieren Sie Daten vor heute in Excel

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Format und wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe zum Hervorheben der Zeilen. Sie finden diese Option unter der Fill. Sie können auch den Schriftstil und den Rahmenstil für die hervorgehobenen Zeilen auswählen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK. Sie sehen Ihren Formatierungsstil im Preview.

6]Klicken Sie im Fenster Neue Formatierungsregel auf OK, um die bedingte Formatierung auf die ausgewählten Zeilen und Spalten anzuwenden. Dadurch werden die Zeilen mit Datumsangaben vor dem heutigen Datum hervorgehoben.

Markieren Sie Daten früher als heute Excel

2]Heben Sie Zeilen mit Datumsangaben vor dem heutigen Datum oder einem bestimmten Datum hervor, ohne die Funktion Today() zu verwenden

Sie können diese Methode verwenden, um die Zeilen mit Datumsangaben vor dem heutigen Datum oder einem bestimmten Datum hervorzuheben. Nachfolgend haben wir die Anleitung aufgelistet:

  1. Starten Sie Microsoft Excel und öffnen Sie Ihr Dokument darin.
  2. Schreiben Sie das Referenzdatum in eine separate Zelle.
  3. Wählen Sie die Zeilen und Spalten aus.
  4. Wenden Sie die bedingte Formatierung an.
  5. OK klicken.

Sehen wir uns diese Schritte im Detail an.

1]Starten Sie Microsoft Excel und öffnen Sie Ihr Dokument darin.

2]Um Zeilen vor einem bestimmten Datum hervorzuheben, müssen Sie ein Referenzdatum zum Vergleich in eine separate Zelle schreiben. Im folgenden Screenshot habe ich das Referenzdatum 10. Oktober 2021 geschrieben, weil ich Termine vor diesem Datum hervorheben möchte.

Markieren Sie Daten, die vor dem bestimmten Datum liegen

3]Wählen Sie nun die Zeilen und Spalten aus und gehen Sie zu „Home > Conditional Formatting > New Rule.“ Wählen Sie danach Use a formula to determine which cells to format. Klicken Sie nun in das Feld unter dem Edit the Rule Description und wählen Sie die Zelle mit dem Datum in der ersten Zeile aus. Danach füllt Excel die Zellenposition automatisch aus. Sie müssen das $-Zeichen wie zuvor löschen. Jetzt, anstatt die =Heute() Formel müssen Sie nur weniger als Symbol eingeben und dann die Zelle auswählen, die das Referenzdatum enthält (siehe Screenshot unten).

Bedingte Formatierung für Datumsangaben anwenden Excel

4]Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Format und wenden Sie die Formatierung der Zeilen und Spalten wie zuvor an. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche OK. Excel zeigt Ihnen die Ergebnisse an, indem die Zeilen vor dem Referenzdatum hervorgehoben werden.

Markieren Sie Zeilen vor einem bestimmten Datum Excel

Hier geht es darum, wie Sie die Zeilen mit Datumsangaben vor dem heutigen Datum oder einem bestimmten Datum in Excel hervorheben können.

Wie fülle ich Datumsangaben in Excel automatisch aus?

Mit der AutoFill-Funktion in Microsoft Excel können Sie Tage, Daten und numerische Reihen einfach ausfüllen. Geben Sie einfach ein Datum in eine Zelle ein und ziehen Sie es nach unten. Danach füllt Excel die Daten automatisch in aufsteigender Reihenfolge aus.

So füllen Sie Daten in Excel automatisch aus

Wenn Sie die Daten mit einer bestimmten Lücke zwischen ihnen füllen möchten, z. B. ungerade Daten in einem Monat, müssen Sie zwei aufeinanderfolgende ungerade Daten in die zwei aufeinanderfolgenden Zeilen einer Spalte eingeben. Wählen Sie nun beide Zellen aus und ziehen Sie sie nach unten. Dadurch werden die Zellen mit ungeraden Daten gefüllt.

Wie markieren Sie Datumsangaben, die älter als heute sind, in Excel?

Sie können die Daten, die älter als heute sind, oder ein bestimmtes Datum in Excel mit und ohne Verwendung der Funktion Heute() hervorheben. Beide Methoden haben wir oben in diesem Artikel ausführlich erklärt.

Hoffe das hilft.

Read next: Erstellen und Ausführen von Makros in Microsoft Excel.

Markieren Sie Daten vor heute oder ein bestimmtes Datum