Stürzt The Cycle Frontier für Sie ständig ab oder friert es ein? Oder das Spiel lässt sich auf Ihrem PC einfach nicht öffnen oder starten? Hier finden Sie eine vollständige Anleitung zum Beheben von Problemen beim Starten, Abstürzen oder Einfrieren sowie beim Trennen der Verbindung mit The Cycle Frontier.

The Cycle: Frontier ist ein neueres Multiplayer-Online-Ego-Shooter-Spiel, das in der ersten Hälfte des Jahres 2022 veröffentlicht wurde. Es erregt bereits viel Aufmerksamkeit und ist bei Gaming-Enthusiasten beliebt geworden. Aber für viele Benutzer wird das Spiel einfach nicht gestartet oder geöffnet. Während viele Benutzer berichteten, dass das Spiel beim Start oder auf halbem Weg immer wieder abstürzt oder einfriert. Wenn Sie einer der Benutzer sind, die mit denselben Problemen konfrontiert sind, hilft Ihnen dieser Beitrag, das Problem zu beheben.

Warum stürzt The Cycle Frontier immer wieder ab?

Der Grund für den Absturz von The Cycle Frontier kann für Einzelpersonen unterschiedlich sein. Eine der Hauptursachen für dieses Problem könnte die Tatsache sein, dass Ihr PC nicht die Mindestanforderungen erfüllt, um das Spiel reibungslos auszuführen. Stellen Sie also sicher, dass Ihr System die Mindestanforderungen erfüllt, um das Spiel zu öffnen.

Das Spiel kann abstürzen, wenn Sie keine Administratorrechte zum Ausführen des Spiels haben. Starten Sie daher das Spiel mit Administratorrechten, um das Problem zu beheben. Es könnte auch verursacht werden, wenn Ihr Grafiktreiber veraltet oder beschädigt ist. In diesem Fall können Sie also versuchen, Ihren Grafiktreiber zu aktualisieren, um das Problem zu beheben. Darüber hinaus kann auch veraltetes Windows das gleiche Problem verursachen. Aktualisieren Sie daher Ihr Windows, um das Problem zu beseitigen.

Wenn Sie es mit beschädigten, fehlenden oder defekten Spieldateien von The Cycle Frontier zu tun haben, kann es auf halbem Weg oder beim Start abstürzen oder einfrieren. Wenn das Szenario zutrifft, können Sie daher versuchen, die Integrität der Spieledateien zu überprüfen, um das Problem zu beheben.

Eine weitere Ursache für die Spielabstürze kann die Tatsache sein, dass zu viele unnötige Programme auf Ihrem PC laufen. Schließen Sie daher alle Hintergrundanwendungen, die derzeit nicht benötigt werden.

Ihr Antivirenprogramm blockiert möglicherweise mit dem Spiel verbundene Prozesse und verursacht einen Absturz. Versuchen Sie daher, Ihr Antivirenprogramm zu deaktivieren, um das Problem zu beheben.

The Cycle Frontier stürzt ständig ab, trennt die Verbindung oder bleibt beim Laden hängen

Wenn das Spiel The Cycle Frontier beim Start oder während des Spiels abstürzt, einfriert, die Verbindung trennt oder beim Laden hängen bleibt, finden Sie hier die funktionierenden Fixes, um das Problem auf Ihren Windows 11/10-PCs zu beheben:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr PC die Mindestanforderungen erfüllt.
  2. Führen Sie das Spiel als Administrator aus.
  3. Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber.
  4. Installieren Sie ausstehende Windows-Updates.
  5. Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien.
  6. Steam-Overlay deaktivieren.
  7. Schließen Sie unnötige Hintergrundanwendungen.
  8. Schalten Sie Ihr Antivirenprogramm aus.

1]Stellen Sie sicher, dass Ihr PC die Mindestanforderungen erfüllt

Wenn The Cycle: Frontier nicht startet oder ständig abstürzt oder einfriert, vergewissern Sie sich, dass Ihr PC die Mindestanforderungen zum Ausführen des Spiels erfüllt. Wenn Ihr PC die Mindestanforderungen nicht erfüllt, müssen Sie Ihr System aktualisieren, um das Spiel reibungslos spielen zu können.

Minimum requirements for The Cycle: Frontier:

  • Operating system: Windows 10 64-bit
  • Processor: Intel i5-4590 oder AMD Ryzen 3 1200
  • Memory: 6 GB Arbeitsspeicher
  • Graphics: NVIDIA GeForce GTX 760 oder AMD Radeon R9 270; 2 GB VRAM
  • DirectX: Fassung 11
  • Storage: 37 GB verfügbarer Speicherplatz

Wenn Ihr System die Mindestanforderungen erfüllt und Sie immer noch dasselbe Problem haben, versuchen Sie die nächste mögliche Lösung, um die Probleme zu beheben.

2]Führen Sie das Spiel als Administrator aus

Manchmal müssen Sie nur das Spiel mit Administratorrechten ausführen, um Probleme wie Abstürze zu beheben. Das Spiel kann abstürzen oder einfrieren oder nicht gestartet werden, wenn es nicht über die erforderlichen Administratorrechte verfügt, um ausgeführt zu werden. Öffnen Sie also einfach Ihr Spiel als Administrator, um das Problem zu beheben. So geht’s:

  1. Öffnen Sie zunächst Steam und gehen Sie zu LIBRARY.
  2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf The Cycle: Frontier und wählen Sie die aus Properties.
  3. Als nächstes gehen Sie zu LOCAL FILES und drücken Sie die BROWSE LOCAL FILES um den Installationsordner des Spiels in Ihrem Datei-Explorer zu öffnen.
  4. Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf die ausführbare Datei des Spiels und tippen Sie auf die Option Eigenschaften.
  5. Wechseln Sie dann in die Compatibility und Häkchen Run this program as an administrator.
  6. Drücken Sie abschließend die Schaltfläche Übernehmen > OK, um die Änderungen zu speichern.

Starten Sie jetzt The Cycle: Frontier und prüfen Sie, ob die Probleme behoben sind und ob es richtig funktioniert oder nicht. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten möglichen Lösung fort, um das Problem zu beheben.

3]Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber

Sie müssen über aktuelle Grafik- und andere Gerätetreiber auf Ihrem PC verfügen, um die beste Leistung aus Ihren Spielen herauszuholen. Da veraltete Grafiktreiber Spielabstürze und andere Probleme verursachen können, aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht. Falls das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie die nächste mögliche Lösung.

4]Installieren Sie ausstehende Windows-Updates

Als nächstes sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Windows auf dem neuesten Stand ist. Microsoft veröffentlicht ständig neue Updates, die die Systemstabilität und die App-Leistung verbessern. Aktualisieren Sie daher Windows und prüfen Sie, ob die Probleme behoben sind oder nicht. Sie können die App „Einstellungen“ öffnen und zur Registerkarte „Windows Update“ wechseln. Drücken Sie danach die Schaltfläche Nach Updates suchen und laden Sie dann alle ausstehenden Updates herunter und installieren Sie sie.

Wenn das Spiel immer noch abstürzt oder einfriert, versuchen Sie die nächste mögliche Lösung, um das Problem zu beheben.

Related: Resident Evil Village stürzt beim Start immer wieder ab.

5]Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien

Wenn die Spieldateien von The Cycle: Frontier infiziert sind oder fehlen, können Sie das Spiel möglicherweise nicht öffnen oder reibungslos ausführen. Überprüfen Sie daher die Integrität der Spieldateien auf Steam und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. So geht’s“

  1. Öffnen Sie zunächst den Steam-Client und navigieren Sie zur LIBRARY um auf alle Ihre installierten Spiele zuzugreifen.
  2. Suchen Sie nun im linken Bereich The Cycle: Frontier und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  3. Klicken Sie anschließend auf die Properties aus dem erscheinenden Kontextmenü.
  4. Wechseln Sie danach in die LOCAL FILES und drücken Sie die aufgerufene Option Verify integrity of game files. Steam beginnt nun mit der Überprüfung Ihrer Spieldateien, und wenn beschädigte Dateien vorhanden sind, werden diese durch neue ersetzt.
  5. Wenn Sie fertig sind, versuchen Sie, das Spiel neu zu starten, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Falls Sie verwenden Epic Games Launcherkönnen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie zunächst den Epic Games Launcher und klicken Sie auf Bibliothek.
  2. Drücken Sie nun auf das Drei-Punkte-Symbol neben The Cycle Frontier.
  3. Tippen Sie als Nächstes auf die Verify und der Launcher beginnt mit der Überprüfung und Reparatur Ihrer Spieldateien.
  4. Wenn Sie fertig sind, starten Sie das Spiel neu und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn das gleiche Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten möglichen Lösung fort, um das Problem zu beheben.

6]Steam-Overlay deaktivieren

Steam-Overlay deaktivieren

Overlays sind praktisch, können aber auch Probleme mit Ihren Spielen verursachen, z. B. Spielabstürze. Daher können Sie versuchen, die In-Game-Overlays-Funktion auf Steam zu deaktivieren und sehen, ob das Problem behoben ist. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Gehen Sie zuerst zum Steam-Client und drücken Sie das Steam-Menü.
  2. Klicken Sie nun unter den verfügbaren Optionen auf die Option Einstellungen/Präferenzen.
  3. Gehen Sie danach auf der Registerkarte Allgemein zu In-game Tab.
  4. Deaktivieren Sie als Nächstes die Enable the Steam Overlay while in-game Kontrollkästchen.
  5. Versuchen Sie schließlich, das Spiel zu starten, und sehen Sie, ob es richtig funktioniert oder nicht.

Wenn die Probleme weiterhin bestehen, versuchen Sie die nächste mögliche Lösung, um sie zu beheben.

7]Schließen Sie unnötige Hintergrundanwendungen

Wenn zu viele Anwendungen im Hintergrund ausgeführt werden, läuft Ihr Spiel möglicherweise nicht wie beabsichtigt und stürzt ab. Da diese Spiele CPU-intensiv sind, benötigen sie mehr Arbeitsspeicher, um reibungslos zu laufen. In diesem Fall können Sie also alle unnötigen Hintergrundprogramme schließen, um das Problem zu beheben.

Öffnen Sie dazu den Task-Manager und wählen Sie ein Programm auf der Registerkarte Prozesse aus. Tippen Sie danach auf End task um den Vorgang abzuschließen. Ebenso können Sie alle anderen im Hintergrund laufenden Apps schließen. Sie können dann das Spiel öffnen und sehen, ob es flüssig läuft oder nicht.

8]Schalten Sie Ihr Antivirenprogramm aus

Wenn die oben genannten Lösungen bei Ihnen nicht funktioniert haben, versuchen Sie, Ihre Firewall/Ihren Antivirus zu deaktivieren, um das Problem zu beheben. Es kann sein, dass Ihre übervorsichtige Sicherheitssuite das Spiel daran hindert, richtig zu starten oder zu funktionieren. Dies kann aufgrund eines falsch positiven Alarms passieren. Daher können Sie versuchen, Ihr Antivirenprogramm oder Ihre Firewall zu deaktivieren und sehen, ob das Problem behoben ist.

Wenn das Problem behoben ist, können Sie sicher sein, dass Ihr Antivirus der Hauptschuldige ist. Daher können Sie Ihr Spiel durch Ihre Firewall zulassen oder versuchen, das Spiel zur Ausnahme-/Ausschlussliste Ihres Antivirenprogramms hinzuzufügen. Hoffentlich wird dies das Problem für Sie lösen, wenn nichts anderes getan hat.

Wie verhindere ich, dass WOW einfriert?

Wenn World of Warcraft (WOW) weiterhin einfriert, können Sie versuchen, Ihren Grafiktreiber zu aktualisieren, da veraltete Treiber das vorliegende Problem verursachen können. Abgesehen davon können Sie versuchen, Ihr Spiel zu aktualisieren und die Integrität der Spieldateien zu überprüfen, um das Problem zu beheben.

Now read: Wolcen Lords of Mayhem stürzt ab und startet nicht auf einem Windows-PC.

The Cycle Frontier stürzt ab, friert ein oder öffnet sich nicht